top of page

3 Yogaposen, die deine Verdauung unterstützen


❁ DREHUNGEN: helfen, die Bauchorgane zu massieren und das Agni, das Verdauungsfeuer, anzuregen. Bsp. Drehung im Sitzen oder Liegen


❁ VORWÄRTSBEUGEN: das Zusammendrücken des Bauches und der Verdauungsorgane kann die Entspannung fördern und die Durchblutung verbessern, sodass die Verdauungsorgane optimal durchblutet werden. Bsp. Haltung des Kindes, sitzende Vorbeuge, Puppy Pose


❁ KNIE ZUR BRUST: massiert die Bauchorgane, reduziert Blähungen und verbessert die Durchblutung. Bsp. im Liegen oder Stehen



Welches ist deine Lieblingspose? 👀


Deine Jana Noel 🤍

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page